Abendandacht Nr. 88


Guten Abend,

Martin Luther King Jr. (1929–1968) erlebte, dass sich durch sein Leben die Gesellschaft in den USA veränderte. Im Alter von nur 35 Jahren wurde ihm 1964 der Friedensnobelpreis für sein Engagement gegen Diskriminierung und Ungleichheit verliehen. Er ist bis heute der jüngste Preisträger.

Kraftvoll und denkwürdig sprach er von seinem Traum.

Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilen wird.

Ich habe einen Traum, dass eines Tages jedes Tal erhöht und jeder Hügel und Berg erniedrigt wird. Die rauen Orte werden geglättet und die unebenen Orte begradigt werden. Und die Herrlichkeit des Herrn wird offenbar werden, und alles Fleisch wird es sehen. Das ist unsere Hoffnung. Mit diesem Glauben kehre ich in den Süden zurück.

Mit diesem Glauben werde ich fähig sein, aus dem Berg der Verzweiflung einen Stein der Hoffnung zu hauen.

Mit diesem Glauben werden wir fähig sein, die schrillen Missklänge in unserer Nation in eine wunderbare Symphonie der Brüderlichkeit zu verwandeln.

Mit diesem Glauben werden wir fähig sein,
zusammen zu arbeiten,
zusammen zu beten,
zusammen zu kämpfen,
zusammen ins Gefängnis zu gehen,
zusammen für die Freiheit aufzustehen,
in dem Wissen, dass wir eines Tages frei sein werden.

Das wird der Tag sein, an dem alle Kinder Gottes diesem Lied eine neue Bedeutung geben können: „Mein Land von dir, du Land der Freiheit singe ich. Land, wo meine Väter starben, Stolz der Pilger, von allen Bergen lasst die Freiheit erschallen.“

Martin Luther King Jr. folgte Jesus nach. Seine Agenda war das Reich Gottes. Beim Reich Gottes geht es nicht nur um die Veränderung des Einzelnen – so wichtig das auch ist – sondern um die Auswirkungen für die Gesellschaft.

Wohin hat dich Gott gestellt, um einen Unterschied zu machen? Nimm dir doch mal diesen Abend Zeit, um mit Jesus über deine Träume und Sehnsüchte ins Gespräch zu kommen!


Mit herzlichen Grüßen,

Bild "Abendandachten:lrappus.JPG"